zur Startseitezur Startseite
Das Team





Björn Lars Oberndorf
















Björn Lars Oberndorf M.A.
Björn Lars Oberndorf

Björn Lars Oberndorf verfügt über einen Masterabschluss der Juristischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum im Bereich Kriminologie und Polizeiwissenschaften und ist ehemaliger Polizeibeamter. Seine Masterarbeit schrieb er zum Themenkomplex „Maritime Security“.

Er arbeitet seit mehreren Jahren als Personal- und Organisationsentwickler (mit den Schwerpunkten Verhaltenstraining, Deeskalation und Konfliktmanagement), sowie als maritimer Sicherheitsberater (Safety & Security) und betreute während dieser Zeit verschiedene Projekte der nationalen zivilen Sicherheitsforschung unter anderem zum Thema Sicherheit im Personen- und Fährverkehr.

Während seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte er mehrere (maritime) Fortbildungen, unter anderem den Sicherheitsgrundlehrgang, als Rettungsbootsmann, als Rettungsbootsmann für schnelle Bereitschaftsboote, in fortgeschrittener Brandbekämpfung, als 1.Hilfe-Ausbilder, zum Rettungssanitäter, sowie als Ship Security Officer. Björn Lars Oberndorf ist leidenschaftlicher Sport- und technischer Tauchlehrer, Forschungstaucher (Universität Nikosia), sowie Berufstaucher i. A.

Die ersten in Deutschland verfassten Konzepte zum Schutz von Handelsschiffen gegenüber maritimer Piraterie entstanden unter seiner Mitarbeit und bei mehreren TV-Dokumentationen zu dieser Thematik stand er beratend zur Seite.

Des Weiteren hielt er mehrere Vorträge auf nationalen und internationalen Fachkongressen zum Thema maritime Sicherheit.

Berufliche Erfahrungen an Bord von Fähren und Kreuzfahrtschiffen runden sein Profil ab, u.a. war er verschiedene Male als Sicherheitsberater im Roten Meer, im Indischen Ozean und im Arabischen Meer tätig.

Zuletzt arbeitete Björn Lars Oberndorf im Rahmen einer Interim – Manager Funktion als Untersuchungsführer für die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung in Hamburg.

Kontakt | Impressum | Startseite | Datenschutzerklärung © kompetenzwerkstatt 2007